Bildungswesen

Die integrierte Datenmanagement-Plattform von Commvault hilft Bildungseinrichtungen, Daten auf einfache und wirtschaftliche Weise zu verwenden, zu speichern, freizugeben und zu schützen.

Marke und Pfeil

DATENMANAGEMENT FÜR DAS BILDUNGSWESEN

Die Software von Commvault hilft Bildungseinrichtungen wie Schulen, Hochschulen und Universitäten, die wachsenden Datenmengen auf einfache und wirtschaftliche Weise zu verwenden, zu speichern, freizugeben und zu sichern.

Für Hochschulen und Universitäten


Lächelnder Mann

Zentralisierte Kontrolle, Autonomie der Fachbereiche

Zahlreiche Hochschulen und Universitäten suchen nach Möglichkeiten, ihre Datenumgebungen zu zentralisieren und zu optimieren, um so die Kosten kontrollieren zu können und ihre Infrastruktur bestmöglich zu nutzen. Die Urheber dieser Daten sind jedoch nicht unbedingt bereit, Jahre wertvoller eigener Forschungsarbeit oder die Forschungsarbeiten ihrer Abteilung offenzulegen. Die Software von Commvault bietet hier einen idealen Mittelweg, indem sie die Zentralisierung von Messung und Reporting ermöglicht und gleichzeitig die Kontrolle über die Informationen bei ihrem Besitzer lässt. Nahtlose Backup- und Recovery-Vorgänge sorgen gleichzeitig für die Sicherheit der Daten.


Eine einfache Lösung für Big-Data

Die Nutzung von Technologie hat zu einem massiven Anstieg des Umfangs von Forschungsdaten geführt, besonders auf Gebieten wie Genomik und Robotik. Commvault hilft Ihnen, diese Big-Data, und sogar verborgene Daten, dank intuitiver Such- und Indexierungsfunktionen in ein strategisches Asset zu verwandeln. Der verfügbare Speicherplatz wird maximal genutzt, um die Kosten im Rahmen zu halten. Unsere Software hilft Ihnen darüber hinaus, e-Discovery-Anforderungen auf effiziente Weise zu erfüllen, indem genau die Informationen gesucht werden, die als Beweismittel für gerichtliche Anordnungen erforderlich sind.



Lächelnder Mann

Einfaches Datenmanagement für den gesamten Lebenszyklus

Da Speicher, Backup, Archivierung und Recovery in einer einzigen Lösung integriert sind, erhalten Sie während des gesamten Lebenszyklus eine vollständige Übersicht Ihrer Daten. Unsere Software stellt sicher, dass Ihre Daten stets verfügbar, abrufbar und verwendbar sind. Am Ende eines Semesters können Ihre Teams leicht festlegen, welche Datensätze und Daten zu Studierenden aufbewahrt werden sollten und welche entfernt werden können, um wertvollen Speicherplatz freizugeben. Commvault-Software ermöglicht zusätzlich Backups und die Wiederherstellung ganzer Anwendungen.


Unterstützung für IT-as-a-Service

In vielen großen Bildungseinrichtungen hat sich die IT-Abteilung von einem Technologielieferanten zu einem echten Serviceanbieter entwickelt, der der restlichen Organisation Plattformen, Infrastruktur und Anwendungen in Form von Diensten bereitstellt. Commvault vereinfacht diese neue Rolle für IT-Teams durch die Unterstützung von Self-Service- und Cloud-Diensten, SLAs sowie nahtloser Einführung neuer Arbeitslasten, wenn sich die Anforderungen ändern. Unsere Software ermöglicht den IT-Teams, Daten mühelos zur und aus der Cloud zu verschieben sowie Cloud-Anwendungen wie Gmail und Office 365 für die gesamte Institution zu implementieren, um E-Mail-Nutzung und Produktivität zu unterstützen.



Für Schulen


Konsolidierung und die Cloud

Aufgrund des Commvaults Ansatzes, eine einheitliche Einzelplattform für das Datenmanagement zu verwenden, wird es für Schulen einfacher, ihre IT-Infrastruktur zu konsolidieren, große Mengen von Daten zu verarbeiten und mit der Nutzung der Cloud bei minimalem Risiko zu beginnen. Dies trägt dazu bei, Kosten zu senken, weil effiziente, sichere und flexible IT-Vorgänge möglich werden, die schnell wachsende Anforderungen an den Datenspeicherplatz bewältigen können. Mit unserer Software sind so Daten, kritische Anwendungen und Datenbankumgebungen stets gesichert und verfügbar.