Containers

Speichern, sichern und migrieren Sie Ihre Container

Bis 2025 werden 85% aller weltweit agierenden Unternehmen Anwendungen in Containern produktiv einsetzen. 1

Erfahren Sie mehr zu Containern

Container. Gekommen, um zu bleiben.

Container emöglichen die Modernisierung von Anwendungen, da sie schlank, schneller und besser programmierbar sind als VMs. Allerdings bestehen weiterhin Herausforderungen in Bezug auf Provisionierung, Datenschutz und Mobilität über hybride Cloud-Umgebungen hinweg.

Idealerweise möchten Sie eine einheitliche Datenmanagementlösung für containerisierte, traditionelle, Cloud-native, PaaS und Saas Anwendungen. Diese sollte uneingeschränkt skalieren, Resilienz und Anwendungsmobilität bieten, ohne die durch die Container gewonnene Agilität für Entwickler zu beschneiden.

Vereinfachen Sie Ihre Container Strategie mit Commvault

Hybrider, Cloud-Nativer Software-Defined Storage, ein kompletter Datenschutz für Kubernetes, vollständig in CSI integriert – Commvault bietet die umfassendste und flexibelste Lösung für Container.

Speichern, schützen und migrieren Sie Ihre K8s Anwendungen, wo auch immer sie in Ihrer hybriden Multi-Cloud laufen.

Speichern
Hybrider, Cloud-Nativer Software-Defined Storage

Sichern
Stellen Sie “stateful apps” nach Ransomware Angriffen oder anderen Disastern einfach wieder her

Migrieren
Migrieren Sie Workloads einfach über On-Prem und multiple Cloud-Locations hinweg

Wie können Unternehmen von Containerisierung und Cloud-Nativen Anwendungen profitieren.

Was ist CSI und warum sollte es mich interessieren

Das Container Storage Interface (CSI) ist ein Plugin für K8s, das es Containern ermöglicht, persistenten Speicher aus angebundenen Storage Arrays zu konsumieren. Durch die Nutzung von CSI können Entwickler dynamisch persistenten Speicher bereitstellen, Kapazitäten erhöhen, Snapshots einplanen und Persistent Volumes mit Storage Array Methoden wiederherstellen.

Commvault stellt Persistent Storage für “Stateful Apps” bereit

Ursprünglich waren Container “stateless”, das heisst die Daten verschwanden, wenn der Container beendet wurde. Im Laufe der Zeit migrierten Kunden aber auch “stateful Apps” wie z.B. Datenbanken in Container, die Speicher benötigen, der auch nach Beendigung des Containers Bestand hat.

DevOps benötigen die Möglichkeit, persistenten Speicher rasch per Self-Service Zugang zu provisionieren – mit nativen K8s Tools.

Commvault distributed storage integriert sich nativ mit K8s über CSI und stellt Storage bereit, der folgendes ist:

  • Applikationszentriert – Storage Features, wie z.B. Dedupe ganz einfach an- und ausschalten pro Applikation
  • Programmierbar– Integrationen mit Git und K8s über CSI ermöglichen die Verwendung bestehender Tools
  • Überall Skalierbar–Distributed Storage ist Speicher der nächsten Generation – und steht für alle Anwendungen bereit, egal wo sie sich in der Multi-Cloud befinden



Haben Sie sich schon mal gefragt, wie man KubeCon ausspricht, oder warum Kubernetes als K8s abgekürzt wird? Erfahren Sie in diesem informativen und witzigen Video die Antworten und noch einiges mehr.

Metallic VM & Kubernetes Backup bieten starken Datenschutz gepaart mit der Einfachheit von BaaS.

Melden Sie sich heute an und erhalten Sie unbegrenzte Kubernetes Backups, kostenfrei. So einfach ist das.

Hier geht es zum zeitlich limitierten Angebot


Flexibilität durch Integration

Commvault Software Defined Storage bietet Ihnen Flexibilität dank nativer Integration in folgende Container Plattformen.

Müssen Container gesichert werden?

Stateless Container müssen nicht gesichert werden, aber zustandsorientierte Anwendungen, ebenso wie Source Code, CI/CD Systeme und Container Image Registries hingegen schon. Commvault Complete (TM) Data Protection schützt alle Ihre K8s (und nicht K8s) Anwendungen und Daten und bietet anwendungsorientierten Schutz, der da wäre:

  • Umfassend – Commvault sichert jede CNCF-zertifizierte K8s Distribution, K8s Anwendungen mit oder ohne persistent Data und auch Daten ausserhalb Ihrer K8s Cluster
  • Cloud-native – Commvault ist in K8s und CSI integriert für Snapshot-basierten Schutz von zustandsorientierten Anwendungen. Damit sind Wiederherstellungen nach einem Ransomware Angriff oder einem Disaster schneller möglich.
  • Zentral verwaltet – Commvault unterstützt Backup, DR, langfristige Aufbewahrung, Governance und Compliance über eine einzige Konsole, so dass Sie Ihre K8s und nicht-K8s Anwendungen über den vollen Lebenszyklus verwalten können.




Was ist die CNCF?

CNCF ist die Cloud Native Computing Foundation. Diese unterstützt den Aufbau nachhaltiger Ökosysteme für Cloud-Native Software und ist die herstellerneutrale Heimat für viele der am schnellsten wachsenden Open Source Projekte inklusive Kubernetes.

CNCF stellt die CNCF Landscape, bereit – die go-to Ressource für cloud-native Entwickler

Migration einfach gemacht

Unternehmen benötigen Applikationsmobilität, um den Entwicklungsprozess und die Erweiterung ihrer modernen, hybriden Multi-Cloud Web-scale Anwendungen zu unterstützen. Entwicklung beinhaltet die Migration von Development nach Test und später in die Produktion. Diese Umgebung existieren längst nicht mehr nur an einem einzelnen Ort – um dies zu addressieren, bietet Commvault:

  • Applikationsmobilität – Migrieren Sie Ihre Applikationen nahtlos an den Ort, wo sie benötigt werden, egal ob On-Premise oder in der Multi Cloud
  • Cluster KonsolidierungSenken Sie die Komplexität, die durch das unkontrollierte Wachstum von vielen K8s Clustern entsteht, indem Sie durch Applikationsmobilität ihre Anwendungen zusammen halten.
  • Lifecycle managementNutzen Sie die Applikationsmobilität, wenn Sie Ihre K8s Cluster und Ihren Cloud-Native Storage upgraden, um Ihre Anwendungen nahtlos auf die neuen Umgebungen zu migrieren.



Metallic VM & Kubernetes Backup bietet mächtige Datensicherung gepaart mit der Einfachheit von BaaS – und Sie bekommen kostenlose Kubernetes Backups für 6 Monate.

Holen Sie sich das Angebot

Commvault Complete™ Data Protection – Unternehmenslösungen für die Sicherung von Containern plus weitere fortgeschrittene Features stellen sicher, dass Sie für alles bereit sind.

Probieren Sie es aus

Sprechen Sie persönlich mit uns.

Jetzt chatten

Referenz

Best Practices for Running Containers and Kubernetes in Production – 4 Aug 2020 – Gartner ID G00730344