Commvault Innovationen für mobilen Zugriff, Kontrolle und Automatisierung steigern Kundenzufriedenheit

  • Commvault veröffentlicht „Mobile Advantage App“ und „Automated Proactive Solution“
  • Zum sechsten Mal in Folge zeigen sich Kunden mit Commvault hochzufrieden
  • Commvault erzielt in jährlicher Support- und Services-Umfrage über 98 Prozent Kundenzufriedenheit und übertrifft den branchenweiten Durchschnitt deutlich

 

Frankfurt, 25. Januar 2017 – Commvault, ein weltweit führender Anbieter von Backup, Recovery und Archivierung on-premise und in der Cloud, kündigt die Markteinführung der „Commvault® Mobile Advantage App“ und des „Automated Proactive Solution System“ (APSS™)-Frameworks an. Mit diesen Innovationen bietet Commvault den Kunden mobilen Zugriff sowie mehr Kontrolle und Automatisierung.

Das Unternehmen veröffentlicht zeitgleich die Ergebnisse der jährlichen Support- und Services-Umfrage: Commvault erzielt über 98 Prozent Kundenzufriedenheit und setzt damit die Leistung und den Support in dem sich schnell entwickelnden Markt für Datenschutz und Informationsmanagement fort. Zum sechsten Mal in Folge übertrifft Commvault den Branchendurchschnitt in Sachen Performance und Kundenzufriedenheit, da das Unternehmen seinen Kunden ermöglicht, Risiken und Kosten zu senken und den Nutzen ihrer Commvault-Lösung zu maximieren.  

„Die zunehmende Bedrohung durch Cyber-Angriffe, Sicherheitslücken und Ramsomware halten Unternehmen weiterhin in Alarmbereitschaft. Sobald ein Vorfall eingetreten ist, macht ein verlässliches Kundensupport-Programm den gewissen Unterschied aus und trägt zum Erfolg eines Unternehmens bei”, erklärt Laura DuBois, Vice President Enterprise Storage, Server and System Infrastructure Software Research, IDC. „Die Leistung und Bewertungen, die wir in der kürzlich von uns durchgeführten Befragung unter Commvault-Kunden ermittelten, zeugen von der enormen Zufriedenheit. Die Kunden schätzen, wie der Anbieter ihnen dabei hilft, mit den Commvault-Lösungen einen Mehrwert zu generieren. Mit der starken Kombination aus Technologie und Support verschafft Commvault ihnen einen Wettbewerbsvorteil und viel wichtiger: Mit Commvault müssen sie sich keine Sorgen machen, weil sie wissen, dass ihre Daten sicher und geschützt sind.”

Neue Funktionen für die nächste Generation des Commvault-Support

Commvault baut seine branchenführenden Leistungen und den Support für Kunden aus. Zusätzlich erweitert das Unternehmen mit dem Launch der „Commvault Mobile Advantage App“ und dem APSS-Framework, einem System zur integrierten und aktiven Bereitstellung von Lösungen, seine Unterstützung für Kunden. Das Framework überwacht aktiv Schwachstellen in Commvault-Umgebungen und entwirft personalisierte Lösungen, um diese Schwachstellen anzugehen. Diese kostenlose Innovation für mobilen Zugriff, zur Steuerung und zur Automatisierung stellt die nächste Generation des Commvault-Supports dar. Commvault bezeugt damit sein Engagement dafür, die Kunden mittels einer Kombination aus Spezialisten, Prozessen und Technologien zu unterstützen. Kunden profitieren von verbesserten Abläufen, können selbst strenge Service-Vereinbarungen erfüllen und damit letztendlich den vollen Wert ihrer Daten erkennen, egal zu welcher Uhrzeit oder an welchem Ort sie sich gerade befinden.

„Commvault hebt mit der ‚Mobile Advantage App‘ und dem aktiven Support des APSS-Framework sein bereits hervorragendes Programm zur Unterstützung der Kunden auf eine neue Stufe“, erklärt Serge Bakharev, Senior Integration Specialist, vom australischen IT-Unternehmen Perfekt Pty Ltd. „Die Zusammenarbeit mit dem engagierten Team des Commvault-Supports war schon immer hervorragend. Mit den neuen Lösungen können wir nun etwaige Probleme angehen, egal wo wir uns gerade befinden. Unnötige Anrufe beim Support sind damit Geschichte, da wir potenzielle Probleme schneller als je zuvor selbst lösen können.“

Die „Commvault Mobile Advantage App“ ist auf aktuellen Android- und iPhone-Plattformen verfügbar und gibt Kunden die Kontrolle über ihre Commvault-Umgebung. „Mobile Advantage“ ist ein integriertes Serviceportal von Commvault, das branchenweit eine Vorreiterrolle einnimmt.   

Commvault bietet im sechsten Jahr in Folge branchenführenden Kunden-Support

Laut der jährlichen Support- und Services-Umfrage erreicht Commvault über 98 Prozent Kundenzufriedenheit und liegt damit deutlich über dem Branchenschnitt von 86 Prozent. Außerdem ergab die Erhebung, dass 97 Prozent der Kunden „sehr zufrieden“ sind. Commvault erreichte zudem 99 Prozent bei der Frage nach der Fähigkeit, Service-Level-Agreement (SLA)-Ziele zu erfüllen. 78 Prozent der Anfragen werden in der ersten Stufe gelöst, was rund 25 Prozent über dem Branchenstandard liegt. Darüber hinaus werden Kundenanrufe bei Commvault innerhalb von 19 Sekunden persönlich entgegengenommen, während der Branchenschnitt bei 21-30 Sekunden liegt. Hinzu kommt, dass Commvault 21 Sprachen unterstützt, was den Branchendurchschnitt deutlich überschreitet.

„Wir sind stolz darauf, die Branchenstandards im sechsten Jahr in Folge mit unserem erstklassigen Kundensupport- und -Service zu übertreffen. Dennoch war Commvault nie ein Unternehmen, das sich auf seinen Lorbeeren und bisherigen Erfolgen ausgeruht hat“, kommentiert Eugene Trautwein, Vice President Worldwide Customer Support, Commvault. „Unsere Innovationen beim Thema Kundenzugang, -kontrolle und -automatisierung beweisen unser Bestreben, weltweit einmaligen Kundensupport anzubieten.“

Commvault befragt seine Kunden regelmäßig nach ihrer Zufriedenheit mit dem Commvault-Kundensupport und -service und vergleicht die Ergebnisse mit Kennzahlen der Branche. Die Ergebnisse fließen als Kundenfeedback ein und nehmen Einfluss auf Prioritäten sowie Initiativen des Commvault IT-Support und -Service. Die Erhebung umfasst Help-Desk-Themen wie Reaktionszeiten, unterstützte Sprachen, Fernzugriff und weitere.

Die Angaben der Kunden wurden auch dieses Jahr mit den Ergebnissen des „2016 HDI Support Center Practices & Salary Report“ von HDI verglichen. HDI ist die weltweit größte Vereinigung für IT-Service und technischen Support.

Über Commvault

Commvault ist ein führender Anbieter von Lösungen für Daten- und Informationsmanagement. Der Anbieter unterstützt Unternehmen weltweit dabei, ihre Daten so einzusetzen, dass sie einen Mehrwert aus ihnen generieren, tieferen Einblick erhalten und moderne Datenumgebungen transformieren. Die Lösungen und Services von Commvault werden direkt sowie durch ein weltweites Partnernetzwerk vertrieben und umfassen eines der führenden Branchen-Portfolios für die ganzheitliche Sicherung und die Wiederherstellung von Daten sowie für Archivierung, File-Synchronisierung und -Zugriff. Dies gilt für physikalische Speichersysteme, sämtliche gängigen Virtualisierungs-Plattformen sowie die Cloud. Commvault erhielt für seine Technologie-Vision, Innovationen und Umsetzung als unabhängiger und vertrauensvoller Partner bereits in der Vergangenheit Anerkennung von Kunden und einflussreichen Dritten. Commvault konzentriert sich ausschließlich auf Datenmanagement und wird nicht durch Hardwaregeschäft oder andere Businessziele abgelenkt. Dies überzeugt Kunden aller Größen und Branchen, mit Lösungen on-premise, in der Cloud, auf mobilen Plattformen und im as-a-Service-Modell. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2.000 hochqualifizierte Mitarbeiter weltweit, wird an der NASDAQ (CVLT) gehandelt und hat seinen Konzernsitz in Tinton Falls, New Jersey, USA. Mehr Informationen darüber, wie Commvault Ihre Daten für Sie arbeiten lässt unter: www.commvault.com.