Gaskonzern PGNiG SA implementiert Commvaults Datenplattform, um (DS-GVO-)Compliance zu vereinfachen

Frankfurt, 27. April 2017 – Einer der größten europäischen Gaskonzerne, der polnische Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwo SA (PGNiG), setzt an allen fünf Standorten beim Management aller geschäftskritischen Daten in den Produktiv- und Backup-Umgebungen auf die Datenplattform von Commvault. Der Konzern, zu dem auch die Münchner PGNiG Supply & Trading gehört, kann so die aktuellen und künftigen hohen Anforderungen an die Sicherheit und den richtlinienkonformen Umgang mit den extrem sensiblen Daten des Unternehmens erfüllen. So erfordert zum Beispiel die 2018 in Kraft tretende europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unter anderem eine granulare Klassifizierung der Daten, umfassendes Zugriffsmanagement und Reporting.

Commvault, ein führender Anbieter von Backup, Recovery und Archivierung on-premises und in der Cloud, minimiert das unternehmerische Risiko für PGNiG durch den umfassenden Schutz aller virtuellen Umgebungen, Workstations sowie des MS Exchange E-Mail-System-Back und garantiert die Applikationssicherheit für Oracle-Server und Exadata-Speicher. Mit der Commvault-Datenplattform lässt sich zudem das Speichervolumen in MS Exchange und damit der Zeitaufwand für Backup sowie die Lizensierungskosten deutlich reduzieren.

Die Zusammenarbeit wird in den nächsten Monaten noch weiter ausgedehnt. Geplant ist, ein Disaster-Recovery-Zentrum sowie ein System für die Datenreplikation am Backupstandort zu implementieren.

Weitere Details finden Sie in der vollständigen Pressemitteilung auf Englisch.

Commvault ist ein führender Anbieter von Lösungen für Daten- und Informationsmanagement. Der Anbieter unterstützt Unternehmen weltweit dabei, ihre Daten so einzusetzen, dass sie einen Mehrwert aus ihnen generieren, tieferen Einblick erhalten und moderne Datenumgebungen transformieren. Die Lösungen und Services von Commvault werden direkt sowie durch ein weltweites Partnernetzwerk vertrieben und umfassen eines der führenden Branchen-Portfolios für die ganzheitliche Sicherung und die Wiederherstellung von Daten sowie für Archivierung, File-Synchronisierung und -Zugriff. Dies gilt für physikalische Speichersysteme, sämtliche gängigen Virtualisierungs-Plattformen sowie die Cloud. Commvault erhielt für seine Technologie-Vision, Innovationen und Umsetzung als unabhängiger und vertrauensvoller Partner bereits in der Vergangenheit Anerkennung von Kunden und einflussreichen Dritten. Commvault konzentriert sich ausschließlich auf Datenmanagement und wird nicht durch Hardwaregeschäft oder andere Businessziele abgelenkt. Dies überzeugt Kunden aller Größen und Branchen, mit Lösungen on-premise, in der Cloud, auf mobilen Plattformen und im as-a-Service-Modell. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2.000 hochqualifizierte Mitarbeiter weltweit, wird an der NASDAQ (CVLT) gehandelt und hat seinen Konzernsitz in Tinton Falls, New Jersey, USA. Mehr Informationen darüber, wie Commvault Ihre Daten für Sie arbeiten lässt unter: www.commvault.de.