Gartner zeichnet Commvault für Backup- und Recovery-Lösungen aus

-- Commvault setzt auf Zukunftstechnologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – -- Effiziente Datenkontrolle für einen höheren Business-Impact --

Frankfurt, 27. November 2018 Commvault (NASDAQ: CVLT) ist für seine Backup- und Recovery-Lösungen mit dem Gartner Peer Insights Customers’ Choice 2018 ausgezeichnet worden. Gartner fokussiert dabei Sicherungs- und Wiederherstellung-Lösungen für Rechenzentren im gehobenen Mittelstand und in großen Unternehmen.

Mit dem umfassenden Produktportfolio von Commvault können Unternehmen die Wiederherstellung von Daten vereinfachen, automatisierte Backups implementieren, die Cloud sinnvoll nutzen und die Wertschöpfung von Daten maximieren. So würdigten die Anwender im aktuellen Peer-Insights-Ranking Produktfunktionen, Service und Support von Commvault gleichermaßen.

„Die Auszeichnung demonstriert eindrucksvoll, dass unsere Lösungen die Anforderungen des Marktes punktgenau treffen. So adressieren wir mit unseren Technologien aktuelle Trends wie künstliche Intelligenz und Machine Learning und heben damit die Datenmanagement-Prozesse in Unternehmen auf eine neue Stufe. Dadurch leisten wir einen wichtigen Beitrag für den Geschäftserfolg unserer Kunden“, kommentiert Olaf Dünnweller, Area Vice President Sales EMEA Central und Geschäftsführer Commvault Deutschland.

„Viele Unternehmen setzen heute auf die Cloud, weil sie die nötige Flexibilität bringt, die Unternehmen heute brauchen. Oft mischen sich dabei Cloud- und On-Premises-Lösungen in immer komplexer werdenden, hybriden Infrastrukturen. Mit unseren Lösungen helfen wir Kunden dabei, in einem Patchwork aus verschiedenen Services und Anbietern die Übersicht über ihre Daten zu bewahren und Daten nachhaltig zu sichern. Denn nur wer bei seinen Daten die Kontrolle¬ behält, kann sie gewinnbringend nutzen und Datenschutz-Vorgaben einhalten“, ergänzt Gerhard Raffling, Geschäftsführer Commvault in Österreich und der Schweiz.

Integration KI-basierter Machine-Learning-Algorithmen
Commvault greift stets die neuesten Technologie-Trends auf und hat in seine Datenmanagement-Plattform bereits durchdachte Machine-Learning-Algorithmen auf Basis von künstlicher Intelligenz integriert. Damit lässt sich die Komplexität signifikant reduzieren. Die Commvault-Lösung analysiert sämtliche Daten, die bei den Backup- und Recovery-Prozessen entstehen und generiert daraus spezifische Muster. Müssen Vorgänge für bessere Ergebnisse geändert, neu priorisiert oder angepasst werden, nimmt die Software diese Änderungen dynamisch vor. Werden bestimmte Aufgaben langsamer ausgeführt oder häufigere Recovery-Punkte für die Erfüllung der Service Level Agreements (SLAs) benötigt, ändert die Software automatisch die Prioritäten und aktualisiert die Zeitpläne entsprechend. So wird dank künstlicher Intelligenz die gesamte Datenumgebung dynamisch und automatisiert angepasst – ohne dass ein manueller Eingriff erforderlich ist. Die Vereinfachung sowohl komplexer wie auch wiederkehrender Vorgänge trägt zum positiven Nutzungserlebnis bei und setzt Ressourcen frei für die strategische Weiterentwicklung der Unternehmens-IT.

„In der Nominierung zu ‚2018 Gartner Peer Insights Customers’ Choice for Data Center Backup and Recovery Solutions‘ sehen wir eine Bestätigung der Kunden für unsere Leistungen. Mit intelligenten Funktionen für die Wiederherstellung, Verwaltung und Nutzung von Daten senken wir die Komplexität und sorgen für bessere Geschäftsergebnisse“, erklärt N. Robert Hammer, Chairman, Präsident und CEO bei Commvault.

Über Commvault
Commvault ist der führende Anbieter für Backup und Recovery. Commvaults konvergente Datenmanagement-Lösung definiert neu, was Backups für fortschrittliche Unternehmen bedeuten – durch Anwendungen, die dem Schutz, dem Management und der Nutzung ihres wertvollsten Kapitals dienen: ihrer Daten. Software, Lösungen und Services sind direkt über Commvault sowie über ein weltweites Netzwerk aus bewährten Partnern verfügbar. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2.700 hochqualifizierte Mitarbeiter weltweit, wird an der NASDAQ (CVLT) gehandelt und hat seinen Konzernsitz in Tinton Falls, New Jersey, USA. Weitere Informationen unter www.commvault.de

Safe Harbor Statement:Customers' results may differ materially from those stated herein; Commvault does not guarantee that all customers can achieve benefits similar to those stated above. This press release may contain forward-looking statements, including statements regarding financial projections, which are subject to risks and uncertainties, such as competitive factors, difficulties and delays inherent in the development, manufacturing, marketing and sale of software products and related services, general economic conditions and others. Statements regarding Commvault's beliefs, plans, expectations or intentions regarding the future are forward-looking statements, within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. All such forward-looking statements are made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Actual results may differ materially from anticipated results. Commvault does not undertake to update its forward-looking statements. The development and timing of any product release as well as any of its features or functionality remain at our sole discretion.

©1999-2018 Commvault Systems, Inc. All rights reserved. Commvault, Commvault and logo, the "C hexagon” logo, Commvault Systems, Solving Forward, SIM, Singular Information Management, Commvault HyperScale, ScaleProtect, Commvault OnePass, Commvault Galaxy, Unified Data Management, QiNetix, Quick Recovery, QR, CommNet, GridStor, Vault Tracker, InnerVault, Quick Snap, QSnap, IntelliSnap, Recovery Director, CommServe, CommCell, ROMS, APSS, Commvault Edge, Commvault GO, and CommValue are trademarks or registered trademarks of Commvault Systems, Inc. All other third party brands, products, service names, trademarks, or registered service marks are the property of and used to identify the products or services of their respective owners. All specifications are subject to change without notice.