Commvault ernennt Olaf Dünnweller zum Area Vice President EMEA Central

  • Commvault setzt auf Umsatzwachstum und einen höheren Marktanteil und investiert verstärkt in strategische Partnerschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Frankfurt, 20. März 2018 – Commvault, ein weltweit führender Anbieter von Backup, Recovery und Archivierung im Rechenzentrum und in der Cloud, hat Olaf Dünnweller mit sofortiger Wirkung zum Area Vice President EMEA Central ernannt.

Vor seinem Wechsel zu Commvault war Dünnweller fast 17 Jahre lang bei Veritas beschäftigt, wo er im Laufe der Zeit vom Pre-Sales-Manager bis zum Country-Manager für Deutschland aufgestiegen ist.

„Seine vorherige Rolle machte Olaf Dünnweller bereits zu einem der Kandidaten mit der umfangreichsten Branchen-Expertise. Mindestens genauso wichtig war uns aber, wie sehr er es schätzt, mit Commvault wachsen zu können und auf dem Erfolg aufzubauen, den wir bislang in der Region erzielt haben", sagt Christian Lang, Vice President Commvault EMEA. „Seine Erfahrung mit strategischen Partnerschaften und seine Kenntnis des lokalen Marktes, einhergehend mit unserer gemeinsamen Überzeugung, Mitarbeiter bestmöglich zu fördern, wird Commvaults Expansion in DACH und der gesamten EMEA-Region vorantreiben.“

Olaf Dünnweller

In seiner neuen Position übernimmt Dünnweller die Leitung des Commvault-Geschäfts im DACH-Markt und ist verantwortlich für die Stärkung regionaler Allianzen und Partnernetzwerke. Außerdem soll er durch neue, überregionale Kundenimplementierungen und Partnerschaften Umsatz und Marktanteil steigern. Mit dem Schwerpunkt auf der Bereitstellung vereinfachter, marktführender Lösungen für Datensicherung, die speziell die Anforderungen von GDPR, Ransomware, Hybrid-Cloud und Scale-out-Infrastruktur erfüllen, plant Dünnweller, Commvaults Präsenz im Public- und im Enterprise-Sektor sowie im Mittelstand zu erhöhen.

„Unternehmen in der DACH-Region wollen ihre Legacy-Architekturen modernisieren und vereinfachen. Zugleich suchen sie einen vertrauenswürdigen und erfahrenen Partner, der ihnen mit Fachwissen und Beratung zur Seite steht, damit sie die Zeit bis zur Wertschöpfung verkürzen können", sagt Olaf Dünnweller, Area Vice President EMEA Central bei Commvault. „Unsere Innovationen, etwa Commvault HyperScale™, heben uns von anderen ab. Damit helfen wir Organisationen, ihre kritischen Datensicherungsanforderungen zu erfüllen, und zwar mit der branchenweit größten Auswahl an Speicher-Arrays, Hypervisoren, Anwendungen und Cloud-Lösungen. Diese Vorteile in Verbindung mit einem strategisch ausgerichteten Partner-Ökosystem, branchenführender Expertise und erstklassigem Support machen den DACH-Markt zu einem Schlüsselfaktor für unser globales Wachstum und unseren Erfolg.“

Weiterführende Informationen finden Sie hier: https://www.commvault.de

Über Commvault
Commvault, einer der führenden Anbieter für Daten- und Informationsmanagement, unterstützt Unternehmen weltweit dabei, neben dem klassischen Backup/Recovery sowie Archiv auch ihre Unternehmensdaten zu analysieren, um daraus geschäftswirksame Einblicke zu gewinnen und das Datenmanagement zu modernisieren. Mit Lösungen und Dienstleistungen, die direkt und über ein globales Netzwerk von Partnern erbracht werden, bietet Commvault branchenweit eines der umfassendsten Portfolios in den Bereichen Datensicherung, Recovery, Cloud, Virtualisierung, Archivierung, Synchronisation und File-Sharing. Kunden und führende Beratungshäuser loben Commvaults fortschrittliche Technologie, Innovationskraft und Rolle als unabhängiger und verlässlicher Experte. Unternehmen aller Branchen und Größen nutzen Commvaults Lösung darüber hinaus für mobile Plattformen, cloudbasierte Anwendungen oder als SaaS. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2.700 hochqualifizierte Mitarbeiter weltweit, wird an der NASDAQ (CVLT) gehandelt und hat seinen Konzernsitz in Tinton Falls, New Jersey, USA. In Europa ist Commvault unter anderem mit Niederlassungen in der DACH-Region, Großbritannien, Spanien, Italien, Frankreich sowie Polen und Russland vertreten. Nähere Informationen über Commvault – und darüber, wie Sie optimalen Nutzen aus Ihren Daten ziehen können – erhalten Sie unter www.commvault.de

Safe Harbor Statement: Customers' results may differ materially from those stated herein; Commvault does not guarantee that all customers can achieve benefits similar to those stated above. This press release may contain forward-looking statements, including statements regarding financial projections, which are subject to risks and uncertainties, such as competitive factors, difficulties and delays inherent in the development, manufacturing, marketing and sale of software products and related services, general economic conditions and others. Statements regarding Commvault's beliefs, plans, expectations or intentions regarding the future are forward-looking statements, within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. All such forward-looking statements are made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Actual results may differ materially from anticipated results. Commvault does not undertake to update its forward-looking statements. The development and timing of any product release as well as any of its features or functionality remain at our sole discretion.

©1999-2018 Commvault Systems, Inc. All rights reserved. Commvault, Commvault and logo, the "C hexagon” logo, Commvault Systems, Solving Forward, SIM, Singular Information Management, Commvault HyperScale, ScaleProtect, Commvault OnePass, Commvault Galaxy, Unified Data Management, QiNetix, Quick Recovery, QR, CommNet, GridStor, Vault Tracker, InnerVault, Quick Snap, QSnap, IntelliSnap, Recovery Director, CommServe, CommCell, ROMS, APSS, Commvault Edge, Commvault GO, and CommValue are trademarks or registered trademarks of Commvault Systems, Inc. All other third party brands, products, service names, trademarks, or registered service marks are the property of and used to identify the products or services of their respective owners. All specifications are subject to change without notice.