Commvault unter neuer Führung

Frankfurt, 5. Februar 2019 - Commvault (NASDAQ: CVLT), ein weltweit führender Anbieter von Backup, Recovery und Archivierung in hybriden IT-Umgebungen, hat heute die Ernennung von Sanjay Mirchandani zum President und Chief Executive Officer bekannt gegeben. Er wird zudem Mitglied des Vorstands. Mirchandani, bislang CEO von Puppet, einem in Oregon ansässigen IT-Automatisierungsunternehmen, tritt die Nachfolge des scheidenden President und CEO Bob Hammer an. Hammer hatte das Unternehmen mehr als zwei Jahrzehnte geführt und dessen Börsenwert auf 3,1 Milliarden Dollar gesteigert. Commvault kündigte ebenfalls heute an, dass Nick Adamo zum Vorstandsvorsitzenden berufen wird, um Bob Hammer zu ersetzen, welcher Ehrenvorsitzender bleibt. Beide Änderungen werden am 18. April 2019 wirksam.

Der Ernennung von Mirchandani ging eine umfangreiche weltweite Suche voraus, die Teil einer Transformations-Inititative war. Ziel dieser Initiative ist es, die Weichen für eine nachhaltige Geschäftsentwicklung hin zu mehr Wachstum zu stellen. Mirchandani besetzte bei VMware, EMC und Microsoft leitende Positionen und verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der Transformation der IT. Bei Puppet wuchs unter seiner Führung die Anwenderbasis der Open-Source- und kommerziellen Lösungen auf mehr als 40.000, darunter 75 Prozent der Fortune-100-Unternehmen.

„Sanjay ist genau der Richtige, um Commvaults Erfolgsgeschichte fortzuschreiben: Commvault hat es schon immer verstanden, Innovationsgeist mit den Bedürfnissen seiner Kunden und Partner zusammenzubringen“, sagt Commvaults neuer Vorsitzender, Nick Adamo.

Mirchandani verfügt auch auf internationaler Ebene über einen reichen Erfahrungsschatz: Während seiner Laufbahn hat er verschiedenste Aufgaben im Technologie-Sektor verantwortet. Bei Puppet etwa baute er die Präsenz und die Partnerschaften weltweit aus und eröffnete fünf neue Büros in Seattle, Singapur, Sydney, Tokio und Timisoara, Romania.

„Commvault genießt einen hervorragenden Ruf, ist dank seiner Technologie führend und verfügt darüber hinaus über eine starke Unternehmenskultur. – Ich freue mich, Teil davon zu werden", so Sanjay Mirchandani, neuer CEO und President Commvault. „Commvaults partnerorientierter Ansatz ist meinem eigenen sehr ähnlich. Ich möchte ein Vordenker für unser Kunden-, Vertriebs- und Partner-Ökosystem sein, um unsere Komplettlösung erfolgreich zu vermarkten.“

Al Bunte, der Hammer seit mehr als zwei Jahrzehnten begleitet, gibt seine Aufgaben als Chief Operating Officer ab, behält aber seinen Sitz im Vorstand. Sowohl Hammer als auch Bunte bleiben während der Übergangsphase im Unternehmen, wobei Hammer sich mit Wirkung zum 31. März 2019 vollständig zurückzieht.

„Bob und Al haben auf beispiellose Art und Weise zu Commvault beigetragen. Der Vorstand freut sich nun auf die Zusammenarbeit mit Sanjay", so Vorstandsmitglied Martha Bejar. „Sanjay hat weltweit einen sehr guten Ruf und hat es zu Recht immer wieder an die Spitze seiner jeweiligen Unternehmen geschafft."

Über Commvault

Commvault ist der führende Anbieter für Backup und Recovery. Commvaults konvergente Datenmanagement-Lösung definiert neu, was Backups für fortschrittliche Unternehmen bedeuten – durch Anwendungen, die dem Schutz, dem Management und der Nutzung ihres wertvollsten Kapitals dienen: ihrer Daten. Software, Lösungen und Services sind direkt über Commvault sowie über ein weltweites Netzwerk aus bewährten Partnern verfügbar. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2.500 hochqualifizierte Mitarbeiter weltweit, wird an der NASDAQ (CVLT) gehandelt und hat seinen Konzernsitz in Tinton Falls, New Jersey, USA. Weitere Informationen unter www.commvault.de

Pressekontakt für Commvault Deutschland und Schweiz
Grayling
Andrea Ilsemann
Commvault.DE@Grayling.com
+49 89 41 11 23 217

Safe Harbor Statement

Customers' results may differ materially from those stated herein; Commvault does not guarantee that all customers can achieve benefits similar to those stated above. This press release may contain forward-looking statements, including statements regarding financial projections, which are subject to risks and uncertainties, such as competitive factors, difficulties and delays inherent in the development, manufacturing, marketing and sale of software products and related services, general economic conditions and others. Statements regarding Commvault's beliefs, plans, expectations or intentions regarding the future are forward-looking statements, within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. All such forward-looking statements are made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Actual results may differ materially from anticipated results. Commvault does not undertake to update its forward-looking statements. The development and timing of any product release as well as any of its features or functionality remain at our sole discretion.

©1999-2018 Commvault Systems, Inc. All rights reserved. Commvault, Commvault and logo, the "C hexagon” logo, Commvault Systems, Solving Forward, SIM, Singular Information Management, Commvault HyperScale, ScaleProtect, Commvault OnePass, Commvault Galaxy, Unified Data Management, QiNetix, Quick Recovery, QR, CommNet, GridStor, Vault Tracker, InnerVault, Quick Snap, QSnap, IntelliSnap, Recovery Director, CommServe, CommCell, ROMS, APSS, Commvault Edge, Commvault GO, and CommValue are trademarks or registered trademarks of Commvault Systems, Inc. All other third party brands, products, service names, trademarks, or registered service marks are the property of and used to identify the products or services of their respective owners. All specifications are subject to change without notice.