Datenverwaltung

Datenverwaltung in einer hybriden Umgebung

Früher war das Konzept der Cloud einfach. Noch vor wenigen Jahren gab es eine einzige Cloud für einen bestimmten Zweck. Heute, im Zeitalter hybrider Systeme, sind Multi-Cloud-Umgebungen die Regel.

Die Business-Anforderungen haben sich geändert: Unternehmen müssen die Kosten senken, immer flexibler und schneller reagieren. Dies wirkt sich auch auf die Cloud aus. Sie nutzen ein heterogenes Multi-Cloud-Modell, also eine vielfältige Kombination öffentlicher und privater Clouds mit mehreren Hypervisoren? Dieses komplexe Netz ist sehr schwer zu koordinieren und zu kontrollieren.

Mehrere Clouds mit vielen Angriffspunkten.

Das Management und der Datenschutz in einer Multi-Cloud- oder einer Hybrid-Cloud-Umgebung ist eine Herausforderung: Verschiedenste Daten gelangen in die Cloud, verlassen sie oder werden flexibel zwischen mehreren Clouds übertragen. Dadurch wird es schwierig, alle Vorgänge nachzuverfolgen, Daten entsprechend der Richtlinien zu konvertieren, zu integrieren und zu migrieren.

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, den Speicherort sowie den Geschäftswert dieser Daten genau zu kennen – und entsprechend Richtlinien zuzuweisen. Diese müssen korrekt definiert und angewendet werden. Nur so lässt sich verhindern, dass kritische Daten dupliziert, gestohlen oder beschädigt werden.

44 %

Weniger als die Hälfte der befragten Unternehmen vertrauen bei wichtigen Geschäftsentscheidungen auf ihre Daten.1

Hohe Flexibilität und maximaler Schutz

Mit der Datenmanagement-Plattform von Commvault realisieren Sie flexible Schutzstrategien. Sie können Ihre Daten über alle Hypervisoren und Cloud-Plattformen hinweg einfach verwalten und wiederherstellen. Zudem profitieren Sie von einem durchdachten Toolset für ein transparentes Richtlinienmanagement. Flexibel können Sie darin Ihrer Infrastruktur weitere Komponenten hinzufügen. Und durch die systemeigene Integration von Hypervisoren können Sie Daten einfacher zwischen den Plattformen verschieben, migrieren und konvertieren. Mithilfe von Snapshot-Funktionen, die mit zahlreichen Speicheranbietern, Betriebssystemen und Anwendungen kompatibel sind, stellen Sie Daten schneller wieder her und halten die RTO- und RPO-Anforderungen Ihres Unternehmens zuverlässig ein. Überdies vermeiden Sie Scripting und weitere manuelle Aktivitäten und verringern dadurch die Komplexität.

Starker Hypervisor-Support, der sich flexibel an variierende Multi-Cloud- oder Hybrid-Cloud-Umgebungen anpasst

Systemeigene Hypervisor-Integration für ein nahtloses, plattformübergreifendes Datenmanagement

Snapshot-Management zur Unterstützung einer skalierbaren, granularen Recovery